Aktuelles

Ausstellungseröffnung Köln

Ausstellungseröffnung: Do. 25. April 2024, 19 Uhr
Veranstaltungsort: NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln – Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln
Eintritt frei

Begrüßung
Dr. Henning Borggräfe (Direktor NS-DOK)

Grußworte
Dr. Ralph Elster (Bürgermeister der Stadt Köln)
Oliver Baumann-Gibbon (Kooperative Berlin e.V. / Die Gesellschaft für eine gute Zukunft)

Einführung in die Ausstellung
Dr. Ljiljana Heise (Kooperative Berlin)

Musikalische Begleitung
Emanuel Meshvinski (Jewish Chamber Orchestra Hamburg)

In Anwesenheit von Kulturretter:innen

Stadtteilrundgang: Zwangsarbeit

In diesem Rundgang erhalten die Besucher:innen eine Einführung in das Thema Zwangsarbeit. Es werden ausgewählte Orte aufgesucht, an denen Zwangsarbeiter:innen unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten mussten. Dabei stehen nicht nur die Lagerorte und Arbeitsstätten im Fokus, sondern auch der Alltag der Zwangsarbeiter:innen, wie die Versorgung und der gesellschaftliche Umgang mit ihnen. Der Rundgang endet am Tapetenwerk in der Ausstellung. Die Ausstellung kann im Anschluss bis 18 Uhr kostenlos besucht werden.

Treffpunkt: Eingang Kleinmesse, Cottaweg, 04177 Leipzig
Ende des Rundgangs: Tapetenwerk, Halle C, Lützner Straße 91, 04177 Leipzig
Veranstaltungszeit: Fr. 5. April 2024, 14-16 Uhr
Veranstaltungsort: Lindenau
Teilnahme kostenfrei, Anmeldung ist nicht erforderlich

Lesung & Gespräch: Nora Hespers

Nora Hespers liest in der Ausstellung aus ihrem Buch MEIN OPA, SEIN WIDERSTAND GEGEN DIE NAZIS UND ICH.
Nora Hesper wächst mit dieser Geschichte auf: Ihr Opa, der Widerstandskämpfer Theo Hespers, wurde von den Nazis ermordet. Ihr Vater erzählt es immer wieder. 2012 wird Nora plötzlich wieder auf ihren Großvater angesprochen. Opa Theo hat sogar einen Wikipedia-Eintrag. Nora beginnt zu forschen. Sie liest Verhörakten, produziert einen Podcast und schreibt ein Buch. Sie nimmt Kontakt mit ihrer eigenen Familiengeschichte auf und fragt: Was können wir aus dem Widerstand von damals für das Heute lernen?
Veranstaltungszeit: Do. 21. März 2024, 18 Uhr
Veranstaltungsort: Tapetenwerk, Halle C, Lützner Straße 91, 04177 Leipzig
Eintritt frei

Ausstellungseröffnung Leipzig

Ausstellungseröffnung: Do. 7. März 2024, 17 Uhr
Veranstaltungsort: Tapetenwerk Leipzig – Halle C, Lützner Straße 91, 04177 Leipzig
Eintritt frei